Am 16.August 2010 wurden wir vom Produzenten Thomas Rabitsch gebeten, den Chor für ein Werbejingle mit dem Titel "I LOVE VIENNA, VIENNA LOVES ME" einzusingen. Hier ein kurzer Ausschnitt.

All rights reserved 2010

22. August; Fernitz/Steiermark; Gast:Ola Egbowon

25. Juli; Waidhofen a.d.Thaya/Niederösterreich;

31. März; Wien, Freyung, Ostermarkt; Photos: E. Bachmann

22. Dezember; Wien, Freyung, Weihnachtsmarkt; Photos: E. Bachmann

18.Dezember; Wien, Hofburg, Weihnachtsfeier der Fa.Roland Berger; Photos: Alex Tobias

29. November;Thüringen/Vorarlberg

Im September 2008 wurden wir vom Produzenten Thomas Rabitsch gebeten, zu zwei der Songs der (post mortem) CD von Hansi Lang (The Slow Club) Chorstimmen aufzunehmen. Am 29.September war es dann so weit. Ausschnitte davon gibt es hier zu hören. Hansi Lang, Thomas Rabitsch, Wolfgang Schloegl; 2008 serious entertainment rabitsch & spiegl oeg. LC 14153

20.Dezember; Wien, Freyung, Weihnachtsmarkt; Photos: E. Bachmann
1.Dezember; Ottenschlag / Niederösterreich; Gast:John Whitfield
16.Juni; Stift Altenburg/ Niederösterreich; Gast:Ola Egbowon
ZWEI WERBEJINGLES IM COSMIX STUDIO; 20.APRIL 2007 Mariahilferstraße 101; 1060 Wien

OMV-JINGLE

JINGLE: T-MOBILE

Am 4.Dezember 2006 stellten wir die Chorstimmen für eine Produktion im A&M Studio in Wien.

Ein Song von Mike Ottis / Edi S. dargeboten von der Sängerin Mimi (Chang Mi).

27.Mai; Spitz a.d.Donau / Niederösterreich; Photo: Pany

1. April; Wien, Freyung, Ostermarkt;

17.Dezember; Wien/Alt Erlaa Einkaufszentrum; Gast:John Whitfield

11.Dezember; Horn/Niederösterreich Lions Club;

Sommer; Leobersdorf/Niederösterreich; Gast:John Whitfield

16.Dezember 2004; Wien/O.R.F. "Licht in's Dunkel"

15.Dezember 2004; St.Pölten/Niederösterreich; Gast:John Whitfield

25.November 2004; Wien/Karlskirche, und Generalprobe

Gäste:Sweet Inspirations;

Im Spätsommer 2003 nahmen einige von uns als chorische Unterstützung an der CD Produktion von Dennis Jale teil. (...INS GELOBTE LAND!).

Jale / Kardeis CD 200401; LC5959;

Im April 2001 stellten wir den Chor für die CD Produktion von COSNDOLA. (COSNDOLA).

Cosndola/Friedl; Beserlpark Studio-Vienna LC7243;

 

20.Juli 2002; Eichgraben / Niederösterreich;

9.Juni 2000; Studentenheim, Wien 1190

Die im November 2001 produzierte CD "LET THE SPIRIT SING" besticht durch den gewagten, aber gelungenen Bogen von a - cappella über "klassisch" instrumentierte Songs bis zu jazzig - groovig swingenden Rhythmen. Dabei wird jede Chorstimme auch immer wieder solistisch in ihrer ganz besonderen Ausdrucksmöglichkeit erlebbar. Diese CD bringt Gospel-Musik in die Jetztzeit, und die Entwicklung wird in diese Richtung weitergehen. "Gospel 3000" könnte man es nennen, wenn die Textinhalte der uralten Botschaften von Hoffnung, Trost und Liebe auch für Menschen unserer Zeit nachvollziehbar werden. Ein Hörvergnügen der besonderen Art!

 

 

 

 

 

 

 

 

NACH OBEN

 

Im Herbst 1998 wurde im Goeast-Studio/Vienna eine A cappella-CD produziert, die sich bereits zahlreicher AbnehmerInnen erfreute. Ein Song daraus ("Motherless Child") wurde sogar als Filmmusik verwendet: Im Dorfer-Film "Wanted" ertönt die Melodie zu einer Begräbnisszene und sorgt für eine recht makabre Stimmung.

Eine weitere CD, "Electronic Gospel", wurde am 10. 12. 99 im WUK (1090 Wien, Währingerstr. 59) anlässlich der Gospel und Soul Night präsentiert. Die Compilation besteht aus Remixes der ersten CD und bietet von Drum'n'Bass über Dub, Reggae, House und Big Beat ein breites Spektrum an modernen Sounds und Dancefloor-Rhythmen - in einer bisher einzigartigen Kombination mit Gospel. Verschiedene Produzenten und Remixer der Wiener Electro-Szene haben sich daran beteiligt.

Pure Religion - rmx by KLD
Free (Oh Freedom) - rmx by G.Friesenbichler & C.Rösner
Oh Happy House (Oh Happy Day) - rmx by Robbie Ost
The Battle (Joshua Fit...) - rmx by A.Zlamal
Amazing (Amazing Grace) - rmx by Robbie Ost
Sometimes (Motherless Child) - rmx by G.Friesenbichler & C.Rösner
Ride The Chariot - a cappella
Ten Tons Of Dope (feat. Dillinger) - rmx by Runnershigh
Obey! (The Spirit Says) - rmx by Guru, Robbie Ost & Brigit Zorga